Mars in den Zwillingen

vom 1. April bis 16. Mai

 

"Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig." (A. Einstein)

 

Wenn Mars vom Stier in den Zwilling wechselt kommen die vitalen Energien in Bewegung. Die Zwillinge sind ein Luftzeichen und werden von Merkur beherrscht.

Das sind die Themen:

Plus:    Kraftvolle, zielgerichtete Gedanken & Worte, poinierter und

direkter Ausdruck

Minus: destruktive Gedanken, aggressiv und verletzend im Ausdruck,

Zynismus

Plus:    Vielfältigen Interessen nachgehen, sich umfangreich informieren, Neues ausprobieren und lernen, mehrere Meinungen zu einem Thema einholen

Minus: Soll ich, oder soll ich nicht, „herumeiern“, schnell, schnell und oberflächlich, zynisch

Plus:    Viel Bewegung – Lungenfunktion stärken, Fingerübungen, Muskeln und Sehnen im Schultergürtel und den Armen kräftigen und dehnen.

Minus: Sich in den Finger schneiden (wars der böse Gedanke, oder das „schnell, schnell“), Reizhusten (was reizt mich, wem huste ich was?)