Die Festung VERSTAND

26. Mai von 18:00 – 21:00 Uhr

 

 

Ein inspirierender Abend rund um das Denken

von & mit Holger WEDEWEN

 

„Den Verstand durchschauen,

mit dem Herzen denken,

den Kopf verlieren!“

 

In unserer Kultur ist Rechthaben, Wissen und Urteilen (ich weiß, was richtig und falsch ist) ein Volkssport. Unser Denken dominiert unsere Welt. Mit unserem Verstand können wir uns den Himmel oder die Hölle erdenken. Wir können mutige, aufbauende, kreative, förderliche und neue,  oder destruktive, ängstliche und urteilende Gedanken denken.

Jeder kennt, fühlt und erlebt jeden Moment den Unterschied.

 

Woher kommen die Gedanken und was beeinflusst sie?... Bin ich meine Gedanken?... Denke ich, oder werde ich gedacht?... Was machen meine Gedanken mit mir?... Wie stehen Gedanken und Gefühle miteinander in Verbindung?... Wie kann ich Einfluss auf meine Gedanken nehmen?... Ist es möglich, nicht zu denken?... Was bedeutet es, mit dem Herzen zu denken?

 

VORTRAG, AUSTAUSCH, SPIELERISCHE ÜBUNGEN, MEDITATION

…………………………………………………….

 

Im Rahmen des JOUR FIXE  vom Verein SELBSTHEILKRAFT

www.selbstheilkraft.org

 

Ort: BeLLeArTi, Radetzkystr. 5 - 1030 Wien

Beitrag: Freie Spende